Herbstlicher Strudel mit Kürbis, Maronen, Pastinake und Apfel(vegan)

DSCF9491

Kürbis, Pastinaken, Maronen, Pilze,….hach, der Herbst ist doch lecker.

Willkommen im November. Auch wenn ab und zu die Sonne durch kommt, es ist doch meistens grau und verregnet. Machen wir uns doch noch ein bisschen Farbe auf den Teller, mit vielen leckeren Vitaminen.

Das Herbstgemüse schmeckt etwas deftiger, wärmt den Bauch und bringt uns Farbe auf den Teller.

DSCF9490-2

Um den Strudel eine etwas kräftigere Note zu geben, habe ich diesmal Vollkornmehl verwendet. Dadurch lässt sich der Teig nicht so dünn ausziehen, wie das bei einem traditionellen Teig möglich ist, aber der nussig, kernige Geschmack war mir hier wichtig. Ein dünner Teig ist trotzdem möglich. Ihr müsst ihn nur vorsichtig behandeln, denn er ist etwas brüchiger.

Zutaten:

200 g Einkorn Vollkornmehl
1 Tl Salz
4 El Öl
100 ml lauwarmes Wasser

300 g Kürbis
200 g Pastinake
3 Champignons
8 Maronen
1 kleiner Apfel
etwas Öl
100 ml Wasser
1 Tl Salz
Pfeffer
1 Prise gemahlene Nelken
1 Tl Paprikapulver
etwas Chillipulver

2-3 El veganer Frischkäse
etwas vegane Butter zum bestreichen

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und miteinander zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Den Teig abgedeckt eine halbe Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Kürbis und die Pastinaken fein würfeln. Mit etwas Öl in der Pfanne anrösten.
Die Champignons und Maronen würfeln und zum Gemüse geben.
Das Wasser zugeben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten einköcheln lassen.
Mit den Gewürzen abschmecken.
Das Gemüse abkühlen lassen.

Den Teig auf einer gut bemehlten Fläche möglichst dünn ausrollen.

Mit dem Frischkäse bestreichen und mit dem Gemüse befüllen. Dabei die Ränder frei lassen.
Den Strudel vorsichtig aufrollen und mit dem Schluß nach unten auf ein Backblech mit Backpapier setzen.

Mit der Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 35-40 Minuten backen.

DSCF9483

Ein Kommentar zu „Herbstlicher Strudel mit Kürbis, Maronen, Pastinake und Apfel(vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s