Sommerliche Quiche

DSCF9153 (2)

Zucchini, Rote Bete, Nektarinen, Kräuter,….klingt doch alles sehr nach Sommer. Oder? Und nach Gartenernte (außer den Nektarinen). Da musste etwas besonders leckeres her, also habe ich mal wieder eine Quiche gemacht.

Ich liebe Quiche! Ihr auch? Man kann den Teig gut vorbereiten, die Zutaten sind schnell geschnippelt und während sie im Ofen backt, kann man die Küche schon wieder in Ordnung bringen, den Tisch decken,….was auch immer.

Für meinen Belag habe ich Quark verwendet. Es geht auch gut mit Hüttenkäse, Frischkäse oder ähnlichem. Was ihr da habt und mögt.

DSCF9161 (2)

Nicht jeder mag gerne Früchte in einem deftigen Gericht. Ich persönlich liebe ja Gegensätze im Essen und mag solche Kombinationen total gerne.
Mein Liebster hat auch erstmal nachgefragt, ob da denn Obst rein muss, aber direkt nach dem ersten Bissen war er überzeugt, das es doch perfekt passt.

Zutaten:

200 g Dinkelmehl
100 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz

1 mittelgroße Zucchini
1 Rote Bete
1 Nektarine (oder Pfirsich)
Oliven, Kapern und eingelegte Pepperoni nach Geschmack

200 g Quark
80 ml Milch
1 Ei
Salz, Pfeffer
Thymian, Rosmarin, Petersilie

100 g Schafskäse

Zubereitung:

Die Rote Bete in reichlich Wasser etwa 40 Minuten kochen, bis sie weich ist.

Aus Mehl, Butter, Ei und Salz einen Teig kneten. Diesen etwa eine halbe Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig ausrollen und in eine 24 cm Springform legen, dabei einen Rand mit mindestens 2 cm Höhe formen. Mit der Gabel mehrmals einstechen und 10 Minuten im Ofen vorbacken.

Die Zucchini, Bete und Nektarinen in bissgerechte Form schneiden.
Oliven gegebenenfalls entsteinen und hacken, die Pepperoni hacken.
Quark mit Milch und Ei zu einer homogenen Masse verrühren und mit den Gewürzen und Kräutern würzen.

Alle Zutaten auf dem vorgebackenen Boden verteilen, den Quarkguss darüber gießen und weiter 20 Minuten im Ofen backen.

Den Schafskäse auf der Quiche zerbröckeln und nochmal 5 Minuten backen.

DSCF9162 (2)

Die Quiche schmeckt wunderbar warm als komplette Mahlzeit oder auch kalt zu einem Gläschen Wein mit Freunden an einem schönen Sommerabend.

DSCF9159

Lasst es euch gut gehen, genießt den Sommer mit all seiner Vielfalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s