Minze-Zitronen-Pesto

DSCF9014 (2)

Was gibt es erfrischenderes als Minze und Zitrone? Wenn man sich so umschaut im Sommer, das ist doch immer irgendwo enthalten. In Getränken, Eis, Desserts,…. aber in Spaghetti? Jaaaa! Ich zeig euch ein super leckeres Sommergericht!

Wenn es so heiß ist, mag man nicht so lange am Herd stehen. Das geht mir ganz genauso. Allerdings gehöre ich auch nicht zu denjenigen, die sich nur von Salat ernähren oder am liebsten gar nichts essen. Hunger hab ich schon!
Es soll aber natürlich eine leichte Küche sein und auch nicht so aufwendig.

Mein Schatz hat mich sehr skeptisch angesehen, als ich ihm von diesem Pesto erzählt habe. Es ging für ihn nicht so richtig zusammen, wie das passen soll. Nach der ersten Gabel Spaghetti mit Pesto war er schon überzeugt 🙂

Das Pesto hält sich eine Weile im Kühlschrank, gegebenenfalls noch eine Schicht Öl obendrauf geben, dann ist es am sichersten.

DSCF9012 (2)

Ich habe es für Spaghetti verwendet, aber natürlich gibt es auch andere Kombinationen. Wie wäre es im Risotto? Oder im Quark zu Ofenkartoffeln? Auf angeröstetem Brot?
Ich freue mich über weitere Vorschläge. Wenn ihr möchtet, zeigt mir eure Kreationen gerne auf Instagram.

DSCF9016 (2)

 

Zutaten:

etwa 8 Stängel Basilikum
etwa 5 Stängel Minze
1 Zitrone, davon den Schalenabrieb und den Saft (eventuell braucht ihr mehr, 100 ml sollten es sein)
etwas Salz
50-70 ml Olivenöl
30 g Pinienkerne

Zubereitung:

Jetzt wird es kompliziert 😉
Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein mixen.
Dann nochmal abschmecken. Minze kann sehr unterschiedlich im Geschmack sein, vielleicht braucht ihr etwas mehr.
Minze alleine ist aber zu dominant, deswegen habe ich noch Basilikum hinzugefügt.

DSCF9003 (2)

Wenn ihr das Pesto zu Spaghetti essen wollt, dann diese nach Packungsanweisung kochen, etwas Kochwasser abschöpfen.
Die warmen Spaghetti mit dem Pesto vermischen und ein bisschen Kochwasser hinzufügen. So verbindet sich alles besser.
Optional mit gerösteten Pinienkernen garnieren.

DSCF9019 (2)

Ich freue mich wie immer über Rückmeldungen.
Macht es euch schön und lecker 😉

2 Kommentare zu „Minze-Zitronen-Pesto

  1. Na, da isses ja….:-) Hab`s mir auch gleich ausgedruckt, nachdem wir Minze haben, allerdings kein Basilikum, da werde ich mir was anderes einfallen lassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s