Hafer-Cashew-Cookies

P1030174 (2)

Als ich beim einkaufen war, hatte ich Lust mal wieder Kekse mitzunehmen. Doch noch bevor ich vor dem Regal stand dachte ich mir, die kann ich doch auch selber backen. Also habe ich mich zuhause direkt ans Werk gemacht.

Cookies sind wirklich ganz schnell gemacht. Die meisten Zutaten hat man eh zuhause oder kann sie durch andere ersetzen.

Der Teig ist blitzschnell zusammen gerührt und backen muss er auch nicht lange.

Meine liebste Keksvariante ist die, bei der man was zu beißen hat. Sie dürfen also knusprig sein und auch gerne Nüsse enthalten, die etwas Biss geben. Hier habe ich noch Haferflocken hinzugefügt, die auch nochmal eine knusprige Textur geben.

Das Mandelmus kann auch durch ein anderes Nussmus ersetzt werden. Wer keines hat oder mag, der kann auch 20 g Butter zusätzlich nehmen.

P1030172 (2)

Zutaten:

100 g weiche Butter
1 El Mandelmus
2 Eier
1 Prise Salz
100 g brauner Zucker
200 g Mehl
100 g feine Haferflocken
1 Tl Backpulver
etwas Vanilleextrakt
1 Handvoll Cashewkerne
optional backfeste Schokodrops

P1030176 (2)

Zubereitung:

Butter mit Mandelmus, Salz, Zucker und Vanille cremig rühren.
Ein Ei nach dem anderen zugeben und so lange rühren bis sich eine homogene Masse gebildet hat.
Mehl, Haferflocken und Backpulver miteinander vermischen und löffelweise unter rühren zu den feuchten Zutaten geben.
Die Cashewkerne und eventuell Schokodrops mit einem Teigschaber unterheben.

Den Backofen auf 170°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Mit einem Löffel oder Eisportionierer gleichmäßig große Portionen auf ein Backblech legen. Mit leicht feuchten Händen die Kekse etwas rund formen und leicht flach drücken. Sie gehen nicht so sehr auf.

Im Ofen etwa 15- 18 Minuten backen. Es sollte sich ein goldbrauner Rand bilden, die Kekse aber noch etwas weich sein. Beim abkühlen werden sie fest.

P1030183

Ratz-fatz sind Cokkies gebacken, für den schnellen Kekshunger zwischendurch 🙂

Viel Spaß beim nachmachen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s