Mirabellen- Basilikum- Marmelade

 

P1010618

Es ist noch nicht spät im Jahr, aber in diesem Sommer ist alles etwas eher reif als sonst. So habe ich auch schon die ersten Mirabellen und Ringlos geerntet. Irgendwie muss ja alles verarbeitet werden und ehrlich gesagt hab ich etwas überlegen müssen was ich mit der ganzen Pracht anfange. An eine Marmelade habe ich mich erst nicht ran getraut. Aber…. 

…was soll ich sagen, sie ist echt lecker! Farblich ist sie ja schon ein Hit und der Geschmack ist einfach nur Spätsommer. Augen zu und nochmal Wärme genießen, in den Sonnenstrahlen baden… hach, ich könnte noch ewig Sommer haben.
Nun aber mal zum Rezept, deswegen seid ihr ja auf meiner Seite 😉

P1010616
Ich habe relativ wenig Zucker verwendet. Ihr könnt die Marmelade abschmecken. Je nach Süße der Früchte und eigenem Gusto braucht man mehr oder weniger Zucker.
Geliermittel habe ich überhaupt keines verwendet, da die Früchte sehr viel Pektin enthalten.

Zutaten:

1 kg entsteinte Mirabellen (oder Ringlos oder gemischt)
2 Limetten
etwa 300 g Zucker
2- 3 Zweige Basilikum
1/2 Tl Natron (optional, dient der schöneren Farbe der Marmelade)

Zubereitung:

Die entsteinten Früchte in einen Topf geben, die Limetten auspressen und den Saft zugeben. Den Zucker zufügen, das Natron und aufkochen.
Wenn die Früchte weich gekocht sind 2/3 des Basilikums zufügen und mit dem Pürierstab pürieren.
Den restlichen Basilikum in Streifen schneiden und unterrühren.
Die Marmelade heiß in sterilisierte Gläser füllen, nach dem verschließen auf den Kopf stellen und so abkühlen lassen.

P1010619

Ich hätte wirklich nicht erwartet, dass sie so herrlich fruchtig schmeckt.
Der Limettensaft unterstützt die Fruchtigkeit und der Basilikum passt perfekt dazu.

Unbedingte Nachmachempfehlung!

Macht es gut und speichert euch unbedingt noch etwas Sommer im Glas 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s