Erdbeermarmelade mit Holunderblütensirup und Minze

Erdbeermarmelade 007

Erdbeermarmelade! Ohne Worte, oder? Ganz wichtig, sobald die Erdbeeren ordentlich Sonne abbekommen und schön süß sind, mache ich Erdbeermarmelade. Wenn nicht, gibt es ordentlich Ärger im Hause 😉 Aber ehrlich gesagt, ich komme auch nicht ohne sie aus. Die leckeren Früchte müssen einfach unbedingt in jeder Variation vernascht und wenn möglich bis zur nächsten Saison konserviert werden.

Erdbeermarmelade geht pur eigentlich immer. Aber die Kombination mit anderen Kombinationen ist genauso fein, deshalb stelle ich euch mein Rezept mit Holunderblütensirup vor. Auch so eine Leckerei mit kurzer Saison.
Zuerst die Gläser gut reinigen und sterilisieren. Ich stelle meine dazu immer für 10 Minuten bei 100°C in den Backofen.

Erdbeermarmelade 003

Zutaten:

1 kg Erdbeeren
450 g Zucker
1 Beutel Gelierfix 2:1
100 ml Holunderblütensirup
1 Zitrone (davon den Saft und den Abrieb)
ein paar Minzblättchen (am besten die Marmelade abschmecken, damit nicht zu wenig und auf keinen Fall zu viel drin ist)

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Beeren etwas klein schneiden.
In einem Topf bei mittlerer Temperatur etwa 10 Minuten einkochen.
Mit dem Pürierstab fein pürieren.
Den Zucker mit dem Gelierfix vermengen und mit Holunderblütensirup, dem Zitronenabrieb und Saft und den gehackten Minzblättchen zu den Erdbeeren geben.
Das Ganze jetzt zwei Minuten sprudelnd kochen lassen.
Noch heiß in die vorbereitetend Gläser füllen, sofort verschließen und auf den Kopf stellen, damit es die Luft rausdrückt.

Erdbeermarmelade 005

Erdbeermarmelade 008

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s