Bunte Wickeltorte mit Vanillecreme

ostereier-ostertorte-018.jpgDiese Torte ist optisch einfach ein Hingucker. Egal ob zu Ostern, Geburtstag oder einfach eine schöne Sonntagstorte, sie macht was her. Dabei ist sie nicht so schwer zuzubereiten.

Zutaten:

6 Eier
140g Zucker
1 Prise Salz
Abrieb einer Orangenschale
150g Mehl
1 Tl Backpulver
Lebensmittelfarbpaste

zum Bestreichen etwas Marmelade

Zutaten für die Creme:

300g Doppelrahm-Frischkäse
200g Sahne
5 Tl SanApart
etwas Vanillepaste

Zubereitung:

Die Eier sollten Raumtemperatur haben, dann lassen sie sich leichter aufschlagen. Zusammen mit dem Zucker und dem Salz in einer Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät mindestens 5 Minuten zu einer schaumigen Masse aufschlagen.
Dann den Abrieb der Orange dazu geben und das Mehl zusaemmen mit dem Backpulver einsieben. Alles nochmal kurz und vorsichtig unterrrühren.
Den Teig auf 4 Schüsseln gleichmäßig aufteilen und die jeweilige Farbpaste zufügen. Jetzt sehr behutsam unterrühren, damit die Masse nicht an Volumen verliert.
Die jeweiligen gefärbten Teige in vorbereitete Spritzbeutel füllen.
Auf einem Backblech einen Backrahmen aufstellen (geht auch ohne Backrahmen) und die Massen abwechselnd diagonal auf das Blech spritzen.
Bei 200°C Ober-/Unterhitze 10 Minuten backen.
Den Kuchen direkt aus der Form lösen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Komplett auskühlen lassen.

IMG_1161

Nach dem abkühlen die Marmelade in einem Topf erwärmen um sie flüssig zu machen und dann auf den Boden streichen.

Für die Creme die Sahne mit 2 Tl SanApart steif schlagen. Den Frischkäse mit der Vanillepaste und dem restlichen Sanapart verrühren, die Sahne darunter heben.

Den Kuchen komplett mit der Creme bestreichen. Dann die kurze Seite in 3 gleich hohe Teile einteilen und den Boden in 3 Gleiche Streifen schneiden. Ihr könnt auch mehr Streifen schneiden. Je niedriger die Streifen, desto breiter wird die Torte.
Einen Streifen aufwickeln und aufgestellt auf eine Tortenplatte setzen. Die restlichen Streifen darum herum wickeln. Einen verstellbaren Tortenring um die Torte legen, festziehen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Ostereier, Ostertorte 016

Ostereier, Ostertorte 035

Ich wünsche Euch gutes gelingen und viel Spaß beim nachbacken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s